Pflege und Weiterentwicklung des Portals autoprotect

  • AutoProtect – B2B-Portal für Partner-Autohäuser 
  • Angebotsrechner für die Erstellung von Angeboten für private und gewerbliche Kfz-Versicherungen
  • Angebotserstellung und Übersicht der Abschlüsse von Kfz-Versicherungen
  • Abrechnungs- und Downloadcenter für Autohäuser
Auftrag

Als einer der führenden Versicherungsspezialisten in der Automobilbranche bietet die Grundke GmbH ihren Kund*innen unabhängigen Versicherungsschutz für Neuwagen, Gebrauchtwagen, private- und gewerbliche Fahrzeuge. 

Mit dem Onlineportal autoprotect.de möchte das Unternehmen seine Partner*innen aus der Automobilbranche beim Vertrieb von Versicherungsleistungen des Versicherungspartners Zurich Gruppe unterstützen. Durch das Portal haben Partner*innen der AutoProtect GmbH die Möglichkeit, ihren Kund*innen direkt bei Abschluss eines Kfz-Kaufvertrags schnell und unkompliziert die passenden Versicherungsleistungen anzubieten und so zusätzlich von attraktiven Vergütungen zu profitieren.

Das Webportal sollte als Individualentwicklung durch basecom umgesetzt werden. Nach erfolgter digitaler Unterschrift sollte das Versicherungsformular an die Zurich gesendet werden. Dafür sollten die benötigten Schnittstellen der Zurich und des Data-Management Systems Blaudirekt im Anschluss an das AutoProtect System angebunden werden. Außerdem bestand der Wunsch, ein Dashboard im Backend einzubinden, um Daten zu den Vertragsabschlüssen einsehen und auswerten zu können.

Lösungen und Leistungen
Individualentwicklung
Symfony
Webportal
Softwareentwicklung
Herausforderung

Jedes neue Projekt bietet immer eine neue Herausforderung – so auch bei diesem Mal. Das Portal bietet den Versicherungsnehmer*innen viele unterschiedliche Vertragseigenschaften, die individuell kombiniert werden können. Die Herausforderung bestand darin, eine Schnittstelle zu schaffen, die die vielen Eigenschaften und Kombinationen verarbeiten kann, damit der Vertragsentwurf automatisch befüllt werden konnte. Diese individuelle, umfangreiche Entwicklungsleistung erforderte ein enges Zusammenarbeiten mit dem Kunden. 

Lösung
  1. Konzeption und Entwicklung des Webportals auf Basis des PHP-Frameworks Symfony.
  2. Um die Abwicklung der Neuverträge der Versicherungen gewährleisten zu können, wurde nach erfolgter Vertragsunterschrift eine Anbindung an den Dienstleister inSign realisiert. 
  3. Nach Vertragsunterzeichnung werden mithilfe einer Rest API die generierten Daten über die SOAP-Schnittstelle an die Versicherungsgesellschaft Zurich übertragen und im Anschluss daran wird die Request in das Data-Management System BlauDirekt eingepflegt. Anschließend wird die Versicherungsbestätigung an das System zurückgesandt und der Prozess abgeschlossen, sodass der Kunde nun sein Automobil anmelden kann.
  4. Für das Generieren von Statistiken und Abrechnungen über den Versicherungsabschluss wurden regelmäßige Datenabfragen implementiert, mithilfe derer statistische Kennzahlen geliefert werden, um demografische Informationen über die Käufer*innen und Verkäufer*innen zu generieren. 
Fazit

Im engen Austausch mit unserem Kunden Grundke GmbH und seinem Partner Zurich Versicherung konnte ein vielversprechendes Webportal entwickelt werden. Trotz des breiten Spektrums an möglichen Versicherungsabschlüssen, die eine intensive Entwicklungszeit erforderten, gelang uns die Entwicklung eines modernen Kfz-Versicherungsportals. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich bei unserem Kunden für die tolle Zusammenarbeit bedanken!

Einblicke
Unternehmensinfo

Als erfahrener Spezialist für Versicherungslösungen im Automobil-Handel steht die AutoProtect GmbH ihren Kunden als starker Partner im Automobilhandel zur Verfügung. Als Insurtech-Startup in 2018 gegründet, arbeitet das Unternehmen heute sehr erfolgreich mit seinen smarten AutoProtect (B2B) Plattformen für den Vertrieb von Kfz-Versicherungen direkt im Autohaus. Zu seinen Kunden zählen neben Kfz-Herstellerbanken, Händlerverbänden, und diversen Kfz-Betrieben auch Autohaus-Gruppen. 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen


* Pflichtfelder

Daniel Pruhs

Director Business Unit

0541 580 287 65