News

Der basecom Website Check

B ereits am 25. Mai 2018 hat die zweijährige Umstellungsfrist der EU-Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) geendet. Zeitgleich nahm die Bekanntheit des Begriffes "Abmahnwelle" schlagartig zu. Wie sieht es jedoch aktuell aus? Können Sie sich bezüglich Ihres Online-Auftrittes sicher sein, dass Sie alle nötigen Punkte rechtmäßig erfüllt haben? 

Die Nichterfüllung der DSGVO kann für Unternehmen ernstzunehmende finanzielle Folgen haben. Um dies zu umgehen, ist es, bzw. war es bereits nötig, die Funktionen seines Online-Auftrittes entsprechend anzupassen. Das besondere der DSGVO ist, dass nicht nur die Aufsichtsbehörde, sondern auch aufmerksame Mitbewerber sowie Wettbewerbs- und Verbraucherschutzverbände Sie anschwärzen können. Wurden bis dahin keine oder gar falsche Anpassungen vorgenommen, kann es schnell teuer werden. 

Sie sind sich unsicher ob Ihre Anpassungen der DSGVO entsprechen, sodass Abmahnanwälte fündig werden könnten? Fragen Sie unseren persönlichen basecom Website Check an und wir informieren Sie über die Schwachstellen Ihres Online-Auftrittes. Hier gehts zum Website Check.

 

 

Über die Autorin


Jetzt persönlichen Website Check anfordern

  •  

    DSGVO Website Check

    Übersteht Ihr Online-Auftritt die Abmahnwelle?

Ihr Ansprechpartner

Lars Tholen
Lars Tholen
IT-Consultant
l.tholen@basecom.de


0541 580 287 40

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Jetzt Rückruf anfordern.