OroCRM: basecom wird Gold Partner

Ab heute sind wir offizieller Partner des Open-Source-CRMs von OroCRM und damit einer von drei Partnern in Deutschland. Wir freuen uns, sehr als Partner der ersten Stunden von OroCRM aufzutreten zu können. Um euch das System und dessen Potentiale näher zu bringen, stellten wir unserem Geschäftsführer Manuel Wortmann vier kurze Fragen:

Was ist das Besondere an OroCRM? Über welche Funktionen verfügt das System?  OroCRM wurde speziell für die Anforderungen und Belange der E-Commerce Branche entwickelt. Das heißt, dass alle wichtigen Verwaltungsfunktionen, Managementtools, Dashboards und Schnittstellen des Systems auf den Online-Handel und speziell dem Shopsystem Magento ausgerichtet wurden. Grundlegend lassen sich die Funktionen des CRMs in Marketing, Vertrieb und Entwicklung unterteilen. Für das Marketing ist vor allem die nützliche Zielgruppensegmentierung wichtig. Sie ermöglicht ein sehr spezifisches Targeting über alle relevanten Absatz- und Vermarktungskanäle hinweg. Weiterhin können Marketingbemühungen durch den direkten Austausch mit dem Online Shop (Kundendaten, Bestellungen, Warenkörbe usw.), umfangreichen Reportings und vielfältigen Dashboards sehr fein ausgesteuert werden. Für den Vertrieb ist ein effizientes Sales- und Organisations-Management essentiell. Das OroCRM bietet hier Funktionen von der einfachen Verwaltung von Kontakten, Kunden und Bestellungen über das Erkennen und Ausnutzen von Opportunities bis hin zur internen Organisation von ganzen Vertriebsteams. Ein besonderes Feature ist die „Magento Order Completion“: Viele Kunden füllen ihren Warenkorb und verlassen den Shop dann wieder, um die Bestellung erst später abzuschließen. Dies stellt eine erhebliche Minderung der Conversionrate dar, da Kunden häufig doch nicht wieder zurückkommen. Das OroCRM speichert die jeweiligen Warenkörbe zwischen und macht die Kunden anschließend per Mail auf diese aufmerksam. Etwa 61% der Angeschriebenen kehren daraufhin auf den Online Shop zurück und erhöhen dadurch die Conversionrate ungemein. Für unsere Entwickler sind vor allem die Funktionen, die sich aus dem Open-Source-Charakter des Systems ergeben, wichtig. OroCRM wurde auf Basis des Frameworks Symfony2 entwickelt. Auch wir arbeiten täglich mit diesem Framework. Beispielsweise wurden der neue Webauftritt der Neuen OZ und das bald erscheinende Digital-Asset-Management  aus dem Hause basecom auf Symfony2-Basis entwickelt. Dies bietet uns die optimale Grundlage für die Weiterentwicklung und Anpassung des CRM Systems den individuellen Anforderungen unserer Kunden entsprechend.

Welchen Mehrwert bietet die Partnerschaft mit OroCRM für basecom? Als basecom ist es stets unser oberstes Ziel unseren Kunden als Partner in allen technischen Fragen rund um das Thema E-Commerce und komplexe IT-Lösungen kompetent zur Seite zu stehen. Bisher umfasste unser Portfolio im Bereich E-Commerce die Themen Magento Online ShopsMagento Performance Hosting und individuelle Magento Extensions. In Bezug auf das Streben einer ganzheitlichen Betreuung unserer Kunden ist es für uns eine logische Konsequenz nun auch ein umfangreiches Customer Relationship Management (CRM), das sich schnell an einen bestehenden Online Shop anknüpfen lässt, anzubieten. Da es sich hierbei um eine Open-Source-Lösung handelt, bietet uns das System außerdem die Möglichkeit kundenspezifische Anpassungen und Erweiterungen vorzunehmen und lässt uns somit unsere Kernkompetenzen voll ausspielen. Vervollständigt wird unser Produktangebot in Kürze durch das Product Information Management (PIM) von Akeneo. Hierzu wird es in den nächsten Wochen noch ausführlichere Informationen geben.

Was für Vorteile hat basecom als offizieller OroCRM Gold-Partner? Als Gold-Partner von OroCRM erfahren wir einen umfassenden Support durch den Hersteller. Dies beinhaltet unter anderem eine tiefgehende Schulung unserer Mitarbeiter für das neue CRM System. Spätere Nachfragen und Hilfestellungen bei technisch-schwierigen Anforderungen sind ebenfalls mit inbegriffen. In Kombination mit unserem bisher aufgebauten Know-How für ähnlich anspruchsvolle Symfony2 Systeme können wir unseren Kunden so von Anfang an ausgereifte, den individuellen Anforderungen entsprechende CRM Systeme zur Verfügung stellen. Weiterhin ermöglicht uns die Enterprise Lizenz das interne Testen und Entwickeln von auf der Oro-Plattform aufbauenden Software-Komponenten.

Für welche Kunden ist OroCRM interessant? Das OroCRM ist für alle Kunden und Händler interessant, die ihre Absatzbemühungen vor allem im Bereich E-Commerce voranbringen und stärken möchten. Die Spezialisierung des Systems auf den Online Handel ermöglicht eine einfache Steuerung und anschließende Prüfung der Marketing- und Vertriebsmaßnahmen. Weiterhin können durch das CRM System viele Potentiale, die zuvor nicht genutzt werden konnten, aufgedeckt und ausgeschöpft werden. Hierzu gehört beispielsweise die „Magento Order Completion“  und integrierte, sehr granulare Kundensegmentierung. Ein weiterer Pluspunkt des Open-Source-CRM ist vor allem für Kunden interessant, die sehr spezifische, vom Standard abweichende Anforderungen an ihr Customer Relationship Management stellen. Wie bereits erwähnt können wir das System aufgrund des Open-Source-Charakters beinahe beliebig erweitern und anpassen. So erhalten Anbieter stets das System, das perfekt auf ihre Belange zugeschnitten ist.