Homeoffice – basecom reagiert auf aktuelle COVID-19-Situation

basecom reagiert auf Covid19

Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 sorgt momentan für Verunsicherung und wird auch bei basecom seit längerem aufmerksam verfolgt. In Anbetracht der aktuellen Entwicklung haben wir uns heute entschlossen, vorsorgliche Maßnahmen zu treffen, um unsere Mitarbeiter*innen vor einer Ansteckung mit dem Virus zu schützen und gleichzeitig dafür zu sorgen, den Betrieb im Interesse unserer Kunden auch in den nächsten Wochen zuverlässig aufrecht zu erhalten.

Ab morgen, den 12.03.2020, führen wir deshalb eine neue und weitreichende Homeoffice-Regelung ein: Wir stellen allen unseren Mitarbeitern*innen frei, ab sofort und auf unbestimmte Zeit von zu Hause aus zu arbeiten. Alle dazu nötigen Arbeitsmittel stellen wir zur Verfügung. Eine begrenzte Anzahl von Mitarbeiter*innen, die nicht auf das Homeoffice ausweichen möchten oder können, haben weiterhin die Möglichkeit im Büro zu arbeiten. Dazu werden wir die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten großzügig nutzen, um auch hier die Gefahr einer möglichen Ansteckung zu minimieren. 

Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Quarantänemaßnahme in Reaktion auf einen konkreten Ansteckungsfall, sondern um eine vorsorgliche Maßnahme.

Durch diese Regelung soll verhindert werden, dass die Infektion mit dem Coronavirus sich im Unternehmen ausbreiten kann und die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen und ihrer Familien gefährdet. Wir möchten so auch einer schnellen Ausbreitung des Virus in der Bevölkerung entgegenwirken und dadurch unseren Beitrag für die Gesellschaft leisten. Gleichzeitig möchten wir unsere Handlungs- und Funktionsfähigkeit als Unternehmen gewährleisten. 

basecom ist als Softwaredienstleister und agiles Unternehmen strukturell sehr gut für diese Situation aufgestellt. Wir sind mit digitalen Arbeitsweisen vertraut und verfügen über die nötigen Tools. Wir sind deshalb zuversichtlich, dass wir die Herausforderungen der nächsten Tage und Wochen gemeinsam meistern werden und für Sie, unsere Kunden, weiterhin der zuverlässige Ansprechpartner sein werden, den Sie gewohnt sind.  

Selbstverständlich können Sie uns weiterhin von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr telefonisch und jederzeit via Mail erreichen!

Über den Autor

Über den Autor

Unser Geschäftsführer Manuel Wortmann hat basecom 1998 gegründet und das Unternehmen seitdem zu einem erfolgreichen Softwaredienstleister weiterentwickelt. In seiner Freizeit begeistert sich der Familienvater für die Hausautomatisierung und Smart-Home-Technologien.

Manuel Wortmann