Innovative Commerce-Lösung mit Spryker für ALDI SÜD

Projekt Shop & Go mit ALDI

Das Einzelhandelsunternehmen ALDI SÜD ist mit seinen Discounter-Filialen weltweit vertreten und zählt zu den führenden Unternehmen der Branche. ALDI SÜD überzeugt seine Kund*innen nicht nur durch sein riesiges Angebot qualitativ hochwertiger und preiswerter Produkte, sondern auch durch Kundennähe und Innovationskraft.

In einem agilen Projekt haben wir gemeinsamen mit ALDI SÜD eine innovative Commerce-Lösung auf der Basis des Spryker Commerce OS entwickelt. Das flexible Headless-System Spryker wird dabei an der Schwelle zwischen stationärem Handel und E-Commerce eingesetzt. Das Projekt hat mit einer Workshopphase begonnen und wurde anschließend durch ein agiles Team von Entwickler*innen, UI-Designer*innen und UX-Engineers innerhalb von kürzester Zeit fertiggestellt. Das App-Design wurde dabei mit dem Filialkonzept ‚Shop&Go‘ von ALDI SÜD abgestimmt.

Wir ziehen nach Abschluss der Projektphase ein durchweg positives Fazit. Die Zusammenarbeit mit dem Team von ALDI SÜD hat hervorragend funktioniert. Wir sind stolz darauf, mit diesem innovativen Projekt die Zukunft des digitalen Einzelhandels mitzugestalten und sind sehr gespannt auf die weitere Entwicklung.

Weitere Informationen zu unserem Projekt mit ALDI SÜD finden Sie in dieser aktuellen Pressemitteilung.

 

Über den Autor

Über den Autor

Christoph Jung leitet die Business Unit Spryker und ist seit 2017 bei basecom für den Erfolg verschiedenster E-Commerce Projekte verantwortlich.

Christoph Jung Leitung Business Unit Spryker